Implantatplanungssystem

Konstruktionssoftware für Schablonen

Mobile Applikation

Laden Sie Ihre Fälle über das Web hoch

Angebot für Servicepartner

Software für Volumenvergleiche

Designsoftware für Volumenbereiche

Weitere Produkte
4 Einfache
Schritte

Implantatplanungssystem

Konstruktionssoftware für Schablonen

Mobile Applikation

Laden Sie Ihre Fälle über das Web hoch

Weitere Produkte

Preispläne

4
Einfache Schritte
zur erfolgreichen Implantatplanung mit hochpräziser Bohrschablone
Schritt 1 DVT oder CT Scan durchführen

SMOP ermöglicht Zahnärzten und Dentaltechnikern, Zahnimplantate basierend auf DVT oder CT Daten zu planen, um eine präzise Bohrschablone für die Inserierung der Implantate zu erhalten.


Fälle vorbereiten und planen ohne signifikante Investition aber mit einer einfachen Lernkurve.

 

  • Keine Scanschablone vor dem DVT/CT - Scan erforderlich
  • Ein-Klick Datentransfer über das Internet
  • SMOP kann direkt als Viewer verwendet werden
Schritt 2 Implantatplanung

SMOP erlaubt es, die optimalen Implantatpositionen zu bestimmen, indem der vorhandene Knochen und die geplante Prothetik berücksichtigt werden:

 

  • Intuitives Planungsprogramm, welches Ihnen spielend einfach den Datenaustausch Ihrer Planungsdaten mit Kollegen, Laboren oder anderen Service-Anbietern via Internet erlaubt
  • offene Schnittstellen zu anderen CAD/CAM Programmen
  • Kurze Prozess- und Bearbeitungszeiten
Schritt 3 Konstruktion der Schablone und Druck

Wenn die Behandlung klar ist und die Implantate abschliessend geplant sind, kann der Zahnarzt die Bohrschablone sehr einfach über einen Klick auf das Bestellsymbol bestellen.

 

Swissmeda, ein lokaler Servicepartner oder Sie als Zahnarzt selbst können nun die für Ihre Behandlungsstrategie ideale Bohrschablone mit einem eigenen dafür vorgesehenen Softwaremodul digital gestalten.

 

Nachdem die Bohrschablone freigegeben wurde, kann sie mit einem 3D - Drucker gedruckt werden:

 

  • Digital konstruierte Bohrschablone
  • Für den 3D Druck optimiertes Design der Bohrschablone
  • Kurze Prozess- und Bearbeitungszeiten
Schritt 4 Implantatinsertion mit Bohrschablone

Durch das neue patentierte Design passen die Bohrschablonen mit hoher Genauigkeit auf die Zähne und auf das Gipsmodell. Die filigrane Konstruktion sorgt für eine gute Übersicht des operierenden Arztes. Die Bohrschablone stört den Kühlungsprozess nicht. In einigen Fällen kann es von Vorteil sein, mit der Bohrschablone und der Planung vor der Operation ein Provisorium zu konstruieren:

 

  • Präzise passende Bohrschablone, die einen guten Überblick und Kühlung ermöglicht
  • Individuelles Design der Schablone, jeweils an die Behandlungsstrategie angepasst
  • Unterstützung der verfügbaren Operationskits aller Implantatsysteme

SMOP ermöglicht Zahnärzten und Dentaltechnikern, Zahnimplantate basierend auf DVT oder CT Daten zu planen, um eine präzise Bohrschablone für die Inserierung der Implantate zu erhalten.


Fälle vorbereiten und planen ohne signifikante Investition aber mit einer einfachen Lernkurve.

 

  • Keine Scanschablone vor dem DVT/CT - Scan erforderlich
  • Ein-Klick Datentransfer über das Internet
  • SMOP kann direkt als Viewer verwendet werden
REGISTRIEREN SIE SICH UND NUTZEN SIE DIE VORTEILE VON SMOP.
Implantatplanungssystem

Das Implantatplanungssystem bietet viele Funktionen, es ermöglicht Ihnen 3D Radiologiedaten (DICOM) einzulesen und die optimale Behandlung zu planen. Das Implantatplanungssystem wurde für Zahnärzte und Zahntechniker entwickelt. Die Hauptaufgabe besteht darin die Implantate unter Berücksichtigung der bestehenden Knochensituation, des Weichgewebe und der prothetischen Wünsche zu planen.​ Klicken Sie hier, um den vollständigen SMOP-Prozess sehen zu können.

 

Nach der Implantatplanung können Sie entweder eine Bohrschablone von Ihrem Servicepartner bestellen oder die Bohrschablone selber konstruieren, sofern Sie den Template Designer lizenziert haben. Mit dem einfachen Swissmeda-sharing-concept können Sie ausserdem mit anderen Zahnärzten, Service Partnern, Kollegen und dem Swissmeda Support sehr einfach Fall-Daten austauschen. Das Implantat-Planungssystem wird jährlich abboniert und abgerechnet. 

 

Darin inbegriffen sind alle Updates, die Benutzung des Servers und fallspezifische Kosten für den Datenexport von Planungsdaten. Swissmeda bietet zwei Arten von Abonemments an. Klicken Sie hier, um Details zu den Preisen zu erhalten.

Find out more
Create Case
Prepare Case
Plan Implant
Export Data
Order Template
SMOP
SMOP Interface to Carestream Dental Software
Konstruktionssoftware für Schablonen

Das Konstruktionsprogramm für Schablonen ist ein Computer-aided-design (CAD) Plug-in für das Implantatplanungssystem. Es wurde entwickelt, um Bohrschablonen auf Basis der Implantatplanung sehr einfach zu konstruieren und soll den Laboren ermöglichen, diesen Konstruktionsservice Ihren Kunden (Zahnärzten) anzubieten. 

 

Wenn ein Benutzer über die Lizenz verfügt, dann erscheint ein zusätzliches Symbol im Implantatplanungssystem. Durch dieses Symbol bekommen Sie Zugang zu den entsprechenden Konstruktions-Features, welche Ihnen erlauben, SMOP-Schablonen zu erstellen. Bitte beachten Sie, dass die SMOP Bohrschablonen durch Patente von Swissmeda geschützt sind.

 

Die Lizenz wird über eine zusätzliche Jahresgebühr abgerechnet. Als Service Partner können Sie unterschiedliche Lizenzpakete erwerben. Dazu wird jeweils ein individueller Vertrag zwischen dem Service Partner und Swissmeda geschlossen. Die Lizenzierung des Konstruktionsprogramm ist für Zahntechniker auch ohne Service Partner Vertrag möglich. In diesem Fall kauf der Zahntechniker 50 Anwendungen des Programms im Voraus. Nicht benutzte Anwendungen werden jedoch nicht in das nächste Lizenzjahr übertragen.

 

Bitte kontaktieren Sie Swissmeda (info@swissmeda.com) für weitere Informationen.

 

Find out more
Tooth Supported
Soft Tissue Supported
Template With Pins
Template With Screws
SMOP Template Designer
Mobile Applikation

Die Mobile App "smop" wurde als Viewer konzipiert. Der Benutzer kann seine eigenen Fälle und geteilte Fälle von anderen Nutzern sehen. Die Mobile App ermöglicht Vorschläge für Implantat-Planungen und Schablonen-Designs abzustimmen und über Fälle zu diskutieren, während man mobil ist. In naher Zukunft werden zusätzliche Funktionen hinzugefügt, damit der Anwender Implantatpositionen korrigieren kann.

 

Die Mobile App kann im Apple Store im Internet heruntergeladen werden. Sie ist kostenlos für alle Benutzer mit einer Lizenz für das Implantatplanungssystem. Benutzer, die keine gültige Lizenz haben, erhalten die App auch kostenlos, in diesem Fall werden aber für jeden geteilten Fall Punkte vom smop - Punkte - Konto des teilenden Benutzers abgezogen. Fälle teilen können nur Anwender mit einer unabhängigen Lizenz. Klicken Sie hier für weitere Details zu Benutzertypen und Preisen. 

Pateintendaten übertragen

Kompletten Service erhalten

Mehr zufriedene Patienten

Laden Sie Ihre Fälle über das Web hoch

Jetzt können Sie den Full-Service einer Fallplanung im Web in wenigen einfachen Schritten bestellen. Eine Software-Installation ist nicht nötig, alle Schritte können Sie in Ihrem Browser vornehmen. Senden Sie uns bitte die radiologischen Daten (3D-Daten im DICOM Format) und die aktuelle intraorale Situation des Patienten in Form eines Modells oder der digitalen Abformung (STL-Files).

 

 

Wir werden die Planung für Sie vorbereiten. Unser Service beinhaltet: Datenaufbereitung, Planung der Implantation mit detaillierten Information über die verwendeten Implantate, Konstruktion sowie Produktion und pünktliche Lieferung der Bohrschablone. 

 

Während wir alle notwendigen Schritte der digitalen Planung für Sie erledigen, können Sie sich auf Ihre Patienten konzentrieren. Mit dem SMOP Full-Service müssen Sie nur 10-15 Minuten Zeit aufbringen, um die Implantatplanung und die Bohrschablone zu prüfen und gegebenenfalls Änderungen kommunizieren. Alles andere erledigen wir für Sie.

Falldaten hochladen

Weitere Produkte

Weitere Vorteile in der Anwendung von smop

Angebot für Servicepartner

Das Service-Partner-Paket von Swissmeda wurde entwickelt, um Dentallabore und andere Dienstleister zu unterstützen, welche Dienstleistungen wie Konstruktion von Bohrschablonen, Oberflächenscans und Datenausrichtung von Gipsmodellen und Wax-up's anbieten und die Implantatplanung vorbereiten und unterstützen.

 

Das Paket kommt als monatliche Pauschalgebühr mit einer maximalen Anzahl von Designs pro Monat. Die niedrigste Pauschale beinhaltet 10 Schablonenkonstruktionen pro Monat. Darüber hinaus muss der Service Partner eine Lizenz des Implantatplanungssystems (Benutzertyp: "Pro") registrieren, um die Dienstleistungen leisten zu können. 

 

Ein Hauptvorteil ist, dass der Service Partner seine Kunden (Zahnärzte) direkt registrieren und diese fest an sich anbinden kann. Die Kunden bestellen dann direkt alle Dienstleistungen und Bohrschablonen beim Service Partner. Diese Anmeldungen (Benutzertyp "Standard") werden dem Service Partner berechnet.

 

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Swissmeda (info@swissmeda.com).

Lesen Sie mehr
Software für Volumenvergleiche

Die Volumenvergleichs-Software wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Zürich entwickelt, um Oberflächen der Weichgewebe zu vergleichen, welche zu unterschiedlichen Zeitabschnitten erhoben wurden. Ein Ziel war das Langzeitverhalten von Augmentationen von Weichgewebe und Knochen zu untersuchen.


Die Software wurde in mehreren Studien angewendet (klicken Sie hier, um die Publikationen zu sehen). Sie wird vor allem von Universitäten und einigen starken Forschungsgruppen in diesem Bereich eingesetzt.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Swissmeda (info@swissmeda.com)

Lesen Sie mehr
Designsoftware für Volumenbereiche

Der Volumen-Designer ist ein Plug-in für das Implantatplanungssystem, das in Zusammenarbeit mit der Universität Bern entwickelt wurde, um Zysten und Besonderheiten in radiologischen Daten visualisieren und markieren zu können. Die Markierung eines solchen Volumens lässt sich mühelos mit Hilfe einer Computermaus in der 3D - Ansicht durchführen, in der die radiologischen Daten dargestellt und ausgewertet werden können. Die markierten Volumina können exportiert (STL-Daten) zum Fräsen oder 3D-Drucken verwendet werden.



Der Volumen-Designer befindet sich noch in der Testphase (Beta-Version). Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Swissmeda​ (info@swissmeda.com). 

Lesen Sie mehr

Preispläne

Kosten für die Nutzung des SMOP Implantatplanungssystems
(für Chirurgen, Zahnärzte und Zahntechniker)

Wir haben das System auf die Anforderungen von Zahnarzt und Labor zugeschnitten. Es fallen keine Investitionskosten an. Die Jahresgebühren sind sehr gering und enthalten die Kosten für die technische Infrastruktur und Basissupport.
Pro Fall
Viewer für den Zahnarzt mit Service Partner. Ideal für erste Fälle
lesen sie mehr

0 € pro Jahr

+ 450 € pro Fall für die Planung und den Druck der Bohrschablone

Standard
Für den Zahnarzt in Zusammenarbeit mit dem lokalen Service Partner  lesen sie mehr

0-800 € pro Jahr

+ Service-Gebühren pro Bestellung

* Die Preise legt Ihr ausgewählten Service Partner fest

Chairside
Für Zahntechniker und digital versierte Anwender
lesen sie mehr

Flatfee beginnend bei 500 € pro Monat für 5 Fälle pro Monat

Softwarekomponenten
Mobiler Viewer (iOS)
Implantatplanungsprogramm (Mac, Win)
Desktop Viewer (Mac, Win)
 
Verfügbare Funktionen
Datenexport (Bohrplan, 3D Daten) Service Partner Service Partner
Implantatplanung (Import und Ausrichten der Modell- und Wax-up-daten, Planen der Implantate, Einstellen des Zahnbogens Service Partner
Design Bohrschablone Service Partner Service Partner
 
Kosten & Services
Datenexport (Bohrplan, 3D Daten) Im «all inclusive» Angebot inbegriffen Service Partner Bestimmte Anzahl Fälle in der Flatfee inbegriffen
Design Bohrschablone Im «all inclusive» Angebot inbegriffen 120-160 € Bestimmte Anzahl Fälle in der Flatfee inbegriffen
3D Druck & Versand Im «all inclusive» Angebot inbegriffen 60-90 € In Eigenleistung
All inclusive 450 € Service Partner In Eigenleistung
Fall mit einem kostenlosen Anwender teilen Nicht möglich 25 € 25 €
Speicherplatz in Cloud Service Partner 4GB
+5GB 75 €
4GB
+5GB 75 €
Kosten für andere Produkte: Wir bieten Pakete für Service Partner, OEM-Lösungen für Unternehmen und Spezialprodukte für Universitäten an. Für weitere Details nehmen Sie bitte Verbindung mit uns auf.